Meditation

Yoga

Philosophie - Psychologie - Meditation

"Im Alltag jagt unser Geist tausend

Dingen nach und wir verlieren den Kontakt zu uns selbst.

Durch bewusstes Atmen können wir so schnell wie ein Lichtblitz zu uns selbst zurückkehren."

Thich Nhat Hanh

 
Practicing Yoga at Home

Yoga wirkt

Durch Körper- und Atemarbeit zu innerer und äusserer Ruhe und Kraft

Yoga wirkt präventiv, mittels uralter, längst bekannter Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) und Meditation – angepasst an die Bedürfnisse heutiger Menschen.


Diese Körperarbeit fördert die Kraft und hält uns gesund und beweglich.


Der Körper wird gestärkt und gereinigt.


Die Atemkapazität wird verbessert und verfeinert (Widerstandskraft wird unterstützt).


Energetische Blockaden können gelöst werden (auf physischer, psychischer und spiritueller Ebene).


Yoga nimmt Rücksicht auf körperliche Beschwerden und passt sich dem Individuum an (s. auch Yogatherapie).


Gelassenheit und Ruhe wirken sich positiv auf den Gesamtzustand aus.


Yoga fördert die Selbstverantwortung in Bezug auf die eigene Gesundheit.


Der Schlaf kann sich verbessern.


Im Alltagsgeist herrscht mehr Ausgeglichenheit.

 
YCH_LABEL_Teacher_M_RGB_edited.jpg
YCH_LABEL_Therapist_M_RGB.jpg
OdA_KT_Label_DE_Diplom.jpg